Baureinigung

Eine Baureinigung umfasst die Entfernung von Schutt, Verpackungs- und Materialresten während und nach dem Bau.

Dazu zählen zum Beispiel Holzreste, Gips, Mörtel, Papier, Abdeckfolien und vieles mehr. Grundlegend unterscheidet man bei dieser Art von Reinigung zwischen der Baugrobreinigung und der Bauend- / Baufeinreinigung.

  • Baugrobreinigung: Die Braugrobreinigung wird während der Bauarbeiten durchgeführt und dient dazu, große Schutt- und Abfallmengen zu entfernen, damit sie die laufenden Arbeiten nicht behindern. Die fachgerechte Entsorgung aller Materialien ist Teil dieser Leistung.
  • Bauend-/ Baufeinreinigung: Diese findet statt, wenn alle Handwerks- sowie Renovierungsarbeiten abgeschlossen sind und das Objekt übergabefertig gemacht werden soll.